Schon gewusst?


Wieder was gelernt: Ich hatte immer gedacht, es fängt halt meistens mit heftigen Schmerzen während der Menstruation an, und je länger die Krankheit besteht und eventuell auch unbehandelt bleibt, oder auch mit Zahl der Operationen stiege das Risiko, dass die Schmerzen chronisch werden. Aber dem ist dann wohl nicht so ...
_________________________________________________________________________________
Quelle: Katharina Möller: Hyperalgesiemechanismen bei Patientinnen mit Endometriose. Dissertation an der Medizinischen Fakultät Charité-Universitätsmedizin Berlin, 2015, S.14. http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/krebs/gebaermutter-krebs/article/902860/ovarialkarzinom-endometriose-krebs-risikofaktor.htm

0 Kommentare